Der Staatssekretär der Landesregierung für Umweltschutz hat das Wort

Auch zu dieser Veranstaltung war ich hinzu gebeten worden. Die IG hatte Herrn Udo Paschedag, Staatssekretär im Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landschaft, Natur- und Verbraucherschutz eingeladen, um ihm persönlich und vor Ort die Situation um die geplanten Vielfach-Hochspannungs-Freileitungen zu erläutern. Hier herrschte von vornherein eine ganz andere Atmosphäre als am Montag. Herr Paschedag erkannte die …

Weiterlesen »

Anliegerinformation zum Thema Karl-Kuenen-Str. in Efferen

Im rechtskräftigen Bebauungsplan (BPL) 208 für dieses Gebiet ist ein Spielplatz vorgesehen. Der Planungsausschuss hatte in seiner letzten Sitzung dem Vorschlag der Verwaltung zugestimmt, den anliegenden Bürgern eine Planänderung vorzuschlagen: statt Kinderspielplatz Parkplätze. An diese Änderung hatte ich keinen Moment lang geglaubt. Da aber der Vorschlag den Bürgern präsentiert werden sollte, konnte der Ausschuss dem …

Weiterlesen »

Höchstspannungsleitungen in Hürth

Im Hürther Rathaus fand eine Besprechung zu diesem Thema statt. Andere Ratsmitglieder und ich waren hinzugebeten worden, nicht zuletzt, um zu demonstrieren, dass Verwaltung und Stadtrat geschlossen hinter der IG stehen. Eingeladen hatte die Fa. Amprion, die die 90 mtr. hohen Masten errichten will. Dies aber nur auf Druck und Forderung der Interessengemeinschaft gegen die …

Weiterlesen »

Hochspannungsleitungen in 90 Metern Höhe oder im Erdboden?

Gestern Abend nahm ich  wieder einmal an einer Zusammenkunft der „Interessengemeinschaft Hürth gegen den Neubau der Amprion-Hochspannungsleitung Rommerskirchen-Sechtem e.V.“ (IG Hürth) teil. Das Thema, ganz klar, die Verhinderung der 90 mtr. hohen Maste, die mehrere 380 KV-Stromtrassen führen und dabei hautnah an vielen, viel zu vielen Wohnhäusern entlang geführt werden sollen. Es geht den Initiatoren …

Weiterlesen »

Jahreshauptversammlung der CDU Hürth

Am Mittwoch fand die Jahreshauptversammlung der CDU Hürth statt. Alle 2 Jahre wird der Vorstand neu gewählt, und dieses Jahr war es wieder so weit. Die meisten „alten“ Vorstandsmitglieder wurden wieder gewählt, Der (die) Eine oder Andere stand nicht mehr zur Verfügung (einige wenige), aber dafür haben wir -aus meiner Sicht – starken „Ersatz“ bekommen. …

Weiterlesen »

Lions Brunch am 02.09.2012

Sonntag war ich auf einer Reise. Auf einer musikalischen Reise durch Lateinamerika. César Chino Pérez y sus amigos gab sich die Ehre. Wie ich schon angekündigt hatte, fand auf dem Prinzenhof in Alstädten-Burbach der „Lions Brunch“ statt. Ein lockeres Zusammentreffen von interessierten Menschen, die im gemütlichen Ambiente auf Prinzens Bauernhof einen schönen Tag erleben wollten …

Weiterlesen »

Bürgerinformationsveranstaltung im Rathaus

Heute, Mittwoch Abend ging es gleich politisch weiter. Im Deutschordensaal, in dem gestern noch die Sitzung des Planungsausschusses stattgefunden hat, gab es heute, Beginn 19 Uhr, eine Bürgerinformationsveranstaltung. Der Ausschuss hatte beschlossen, für das Gebiet „Nibelungenviertel“ einen neuen Bebauungsplan aufzustellen. Der alte, vor über 30 Jahren aufgestellte und zurzeit unverändert bestehende Plan beinhaltet so wenige …

Weiterlesen »

Sitzung des Ausschusses für Planung und Umwelt am 28.08.2012

Nun hat uns der politische Alltag wieder. Bereits vorige Woche war die Vorbesprechung des  Planungsausschusses. Hier treffen sich die Ausschussmitglieder plus interessierte Fraktionsmitglieder, um die Tagesordnungspunkte vorzuberaten. Vorgestern, Montag, die (immer montags stattfindende) Fraktionssitzung, in der alle Ratsmitglieder und Sachkundigen Bürger ihre Meinung zu einzelnen Punkten abgeben können, und dann eben gestern die eigentliche Sitzung, …

Weiterlesen »

Herzlich Willkommen!

Ich begrüße Sie recht herzlich auf meiner Website. Ich werde hier künftig in unregelmäßigen Abständen berichten, was mir berichtenswert erscheint, kommentieren, was meines Erachtens einmal „gesagt“ werden muss und nicht zuletzt aus meiner politischen Arbeit berichten. Die Medien berichten ja aus ihrer Beobachtung und Sichtweise. Da kommt die eigene Sichtweise selbstverständlich zu kurz. Da möchte …

Weiterlesen »

» Neuere Beiträge