Herzlich Willkommen!

Ich begrüße Sie recht herzlich auf meiner Website. Ich werde hier künftig in unregelmäßigen Abständen berichten, was mir berichtenswert erscheint, kommentieren, was meines Erachtens einmal „gesagt“ werden muss und nicht zuletzt aus meiner politischen Arbeit berichten. Die Medien berichten ja aus ihrer Beobachtung und Sichtweise. Da kommt die eigene Sichtweise selbstverständlich zu kurz. Da möchte …

Weiterlesen »

Lions Club: 12.000 Euro-Spende für Karbarnet

Kleine Summen, hier aufgebracht, können drüben Großes bewirken.Dies ist nicht nur meine persönliche Überzeugung. Auch der Lions Club Hürth möchte denjenigen helfen, denen es schlechter geht als uns. Aus dem diesjährigen Erlös des „Lions Circus-Festival“ übergaben wir am Freitag daher 12.000 Euro an die Hürther Partnerstadt Karbanet in Kenia.In einer Region, wo Wasserknappheit eine ständige Sorge ist, sollen …

Weiterlesen »

Jetzt auch auf Facebook & Twitter!

„Rentner haben immer Zeit“, heißt es. Alle Rentner? Nein, ich nicht. Nach meiner feierlichen Verabschiedung bei der Würrtembergischen, möchte ich weiterhin aktiv sein – nicht nur in der Agentur meines Sohnes, sondern auch politisch und ehrenamtlich. Damit Ihr diesbezüglich nichts verpasst, erfahrt ihr Neuigkeiten jetzt nicht mehr nur über meine Webseite, sondern auch über meine Auftritte in …

Weiterlesen »

Gewinnübergabe

Die Zeit des Adventskalenders ist längst vorbei. Wir Lions haben aus dem Erlös € 15.000,00 spenden können. Bedacht wurde das Hürther Hospiz mit € 5.000,00, die Hürther Tafel mit € 5.000,00, die Familienhilfe Lateinamerika & Osteuropa mit € 2.500,00 und die Selbsthilfegruppe der Glasknochenkranken (Osteogenesis imperfecta) mit € 2.500. Und dann gab es ja noch …

Weiterlesen »

Ehrenamtskarte erhalten

Über die Verleihung der Ehrenamtskarte habe ich mich sehr gefreut. Hier die Pressemitteilung des Pressesprechers der Stadt Hürth: HÜRTH (pü). „Das ist eine besondere Feier an einem besonderen Tag“. Mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Walther Boecker die Gäste im Frankensaal des Bürgerhauses bei  einer städtischen Feier anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamtes. Der Verwaltungschef erinnerte …

Weiterlesen »

Preisgericht

Heute fand die Vorbesprechung des Preisgerichts für den Architektenwettbewerb in Sachen Hürther Bogen statt. Ich bin in meiner Eigenschaft als Vorsitzender des Planungsausschusses Mitglied in diesem Preisgericht. Es handelt sich um das Grundstück Ecke Hürther Bogen / Friedrich-Ebert-Straße. Gemäß Bebauungsplan und Masterplan für dieses Grundstück war ursprünglich eine sehr massive Bebauung vorgesehen. Das hatte eine …

Weiterlesen »

Der Lions-Adventskalender ist wieder da

Da ist er wieder – der Lions-Adventskalender des Lions Fördervereins Hürth. Seit 9 oder 10 Jahren bringen die Lions den nun schon heraus. Zum Preis von 5,- € und zugegebenermassen einem bißchen Glück kann man einen von 562 Gewinnen -alle gestiftet von Hürther Unternehmen- im Gesamtwert von rd. 22.000 € sein Eigen nennen. Eine Quote …

Weiterlesen »

MGV Liederkranz „ich lade gern mir Gäste ein“

Eine wunderbare Vorstellung. Das alljährliche Konzert des MGV Liederkranz in Efferen ist für mich immer wieder eine Pflichtveranstaltung. Eine willkommene. Inzwischen wird der Liederkranz zwar mangels eigener Sänger verstärkt durch Sänger aus Lechenich, aber diese Verstärkung hat ja zum Erfolg des Konzertes beigetragen. Wieder mal ein ausverkaufter Saal, eine hervorragend gelungene Veranstaltung. Ein großes Kompliment …

Weiterlesen »

Sitzung des Ausschusses für Planung und Umwelt

Es gab da 2 Tagesordnungspunkte, die die Bodelschwinghschule und die Clementinenschule betreffen. Besser gesagt, deren Schulhöfe. Es sollten TOP 12 und 13 in der Tagesordnung werden. Da aber ca. 100 Bürger mit mindestens ebenso vielen Kindern als Gäste gekommen waren, ließ ich die beiden Punkte als erste behandeln. Es ging bei den Punkten darum, dass …

Weiterlesen »

Sondersitzung der CDU-Fraktion

Obwohl in den Herbstferien, die Sitzung war notwendig geworden, weil der Bürgermeister, ebenfalls während der Ferien, eine Sondersitzung des Stadtrats einberufen hat, um auf Biegen oder Brechen den Neubau der Gesamtschule durchzupeitschen. Nicht nur eine ungesicherte Finanzierung, nein, eine zurzeit aussichtslos erscheinende Finanzierung dient als Grundlage dafür, ein Projekt in Angriff zu nehmen, das durchaus die …

Weiterlesen »

Gemeinsame Sitzung der Ausschüsse für Planung und Umwelt sowie Bildung und Kultur

Wir hatten eine gemeinsame Sitzung des Planungs- und des Schul- und Kulturausschusses (die ich als Vorsitzender leiten durfte), in der es mehr oder weniger ausschliesslich um den Architektenwettbewerb ging, der für die Errichtung der neuen Gesamtschule ausgeschrieben werden sollte. Dieser Beschluss hätte das gesamte Projekt insofern festgezurrt, als Änderungen bezüglich Standort, Größe, Geschossigkeit des Gebäudes …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «